Informationen

Walde Huth, Modefotografin

WDR | ZeitZeichen | 11.11.2016

Walberta, diesen Namen mochte sie nicht und nannte sich kurz Walde. Ihre Karriere beginnt 1945. Für die sogenannte Kennkarten-Aktion macht Walde Huth im Auftrag der Alliierten Bilder von Esslingens Einwohnern. Im Jahr darauf eröffnet sie ihr Atelier, erarbeitet sich einen Ruf als Modefotografin. In Paris nimmt sie ihre Modelle aus dem Studio mit auf die Straße. Die Magazine lieben ihren unangepassten Stil.

(Autorin: Veronika Bock)

MP3-Download | Webseite WDR

 


 

Die Fotografin Walde Huth: Die Dichterin mit der Kamera

Deutschlandfunk | Das Feature | Walde Huth | 16.05.2014

Walde Huth ist die erste Modefotografin, die die Models aus den Studios auf die Straße holt. Vor dem Eiffelturm und am Pariser Pont Neuf fotografiert Walde Huth in den 50er-Jahren Haute Couture.

Sie gilt als Meisterin des Augenblicks: ein Straßenkehrer neben einem Fotomodell, ein Ahornblatt in einer Pfütze; und sie hat in Dessau studiert, während des Krieges für Agfa gearbeitet. Als die Modezeitschrift Vogue Walde Huth 1955 unter Vertrag nehmen will, lehnt sie ab. Stattdessen geht sie nach Köln, gründet dort mit ihrem Mann, dem Architekturfotografen Karl Hugo Schmölz, ein Studio für Werbung und Public Relations. Bald zählt das Studio schmölz + huth zu den ersten der Republik…

(Autorin: Simone Hamm)

MP3-Download

 


 

Katalog Modefotografie Walde Huth:

Edition Locher | Prof. Gerda Breuer | Modefotografie von Walde Huth

Der Katalog, der anlässlich einer gleichlautenden Ausstellung in den Galerieräumen der Bergischen Universität Wuppertal aufgelegt wurde, ist wohl das einzige Druckwerk, das einen tatsächlichen Überblick über das Wirken von Walde Huth als Modefotografin erlaubt. Long live the 50’s…

Webseite Amazon

 


 

Weitere Interviews und Audios von Walde Huth:

WDR5 | Eine kurze Geschichte | Februar 2009

Eine kurze Geschichte von Walde Huth und der Schleife von DIOR. Ich sah mich nie als Bildjournalistin, als Pressefotografin. Also, diesen Weg konnte ich mir gar nicht vorstellen. Ich wollte Menschen, Länder schildern mit meinen Augen. Also das war das einzige…

MP3-Download

 
WDR2 | Walde Huth | Interview | Dezember 2006

Walde Huth setzte modefotografische Maßstäbe für Dior, Balmain oder Givenchy. Über Jahrzehnte betrieb sie mit ihrem Mann, dem Architekturfotografen Karl Hugo Schmölz ein Studio in Köln und sie galten als Erfolgsduo für Marken und Produkte. Berühmt als fotografische Protokolanten bundesrepublikanischer Waren- und Bauwelten. Nach dem Tod ihres Mannes…

(Autorin: Simone Hamm)

MP3-Download